(S)-VHS-(C)-Kassetten überspielen

Preise (S)-VHS-(C)-Kassetten überspielen, gültig ab 01.01.2017

Endpreis pro Kassette bei:

Stück: auf DVD-Video: oder z. B. als MPEG-2-Datei:
1-4 20,00 € 17,00 €
5-9 19,00 € 16,00 €
10-19 18,00 € 15,00 €
ab 20 17,00 € 14,00 €

Der o. g. Mengenrabatt bezieht sich nur auf Kassetten die urheberrechtlich oder technisch überspielbar sind.
Im Preis (DVD-Video) inbegriffen ist je ein in Farbe bedruckbarer DVD-Rohling (je 4,7 GB, je max. 120 Minuten Filmlänge – optimale Filmlänge
60 Minuten/DVD für beste Qualität), je ein Slimcase sowie je ein gedrucktes Coverbild.


Beispiel:


8 Kassetten wurden eingeschickt, davon durften 3 Kassetten aus urheberrechtlichen Gründen (z. B. TV-Aufnahmen) nicht überspielt werden und ein privater Film war aus technischen Gründen (falsches Format, defekt etc.) nicht überspielbar.
Angenommen, bei den verbliebenen 4 Kassetten handelt es sich um 4x 45 Minuten-Kassetten
(nominal, Kassetten aufgenommen im Longplay-Format können länger dauern), diese sollen auf DVD-Video überspielt werden:

=> Rabattstaffel 1-4 Kassetten / 4x 20,00 € plus Versand-/Verpackungskosten


Zusätzlich zur o. g. Preistabelle fallen ggf. noch an:


  • Bei farbig bedruckbarer DL-DVD (8,5 GB, max. 240 Minuten Filmlänge; optimale Qualität des Filmes: bis zu 120 Minuten): 1,00 €/DL-DVD.
  • Soweit kein eigener Datenträger vorliegt, die tatsächlichen Kosten des Datenträgers, z. B. einer externen Festplatte.
  • Sollten sich mehrere verschiedene Filme auf einer Kassette befinden
    (z. B. Hochzeit eines Freundes und Kindergeburtstag), können diese als separate Filme geschnitten und mit mehreren Menüs auf eine DVD
    gebrannt werden oder separate DVDs pro Einzelfilm erstellt werden – Aufpreis 5,00 €/Menü bzw. 12,00 €/Extra-DVD.
  • 12,00 €/DVD für zusätzliche Filmkopien (z. B. für Geschwister).
  • Versand-/Verpackungskosten

Auftrag VHS-/VHS-C-Kassetten


Sie können dieses Auftragsformular direkt mit einem PDF-Reader (z. B. Adobe Reader) bearbeiten bzw. runterladen, indem Sie ggf. auf den Button
„Mit anderem Programm ansehen“ (o. ä.) drücken, oder Sie können das leere Formular ausdrucken und anschließend „per Hand“ ausfüllen.