Versand-/Verpackungskosten

Versand-/Verpackungskosten, gültig ab 01.01.2017

Wie bereits in der Startseite beschrieben, hole ich als besonderen Service kostenlos

  • ab einem Auftragswert von 150,00 EUR
  • oder bei besonders empfindlichen Schellackplatten (mindestens 5 Stück)
  • im MVV-Innenraum (Ringe 1-4) von München

auf Wunsch Ihre Schätze nach Vereinbarung an einem Ort Ihrer Wahl
(z. B. bei Ihnen zu Hause; in einem Café in Ihrer Nähe, an Ihrem Arbeitsplatz)
persönlich ab und bringe diese mit den digitalen Kopien wieder zurück!

Sollten die o. g. Bedingungen nicht zutreffen oder Sie wünschen ausdrücklich keine persönliche Anlieferung, werden die tatsächlich
anfallenden Versandkosten (z. B. nach Gewicht oder Packmaß) berechnet.
Gute Erfahrungen habe ich bereits gesammelt mit:
DHL, Hermes oder einem auch bundesweit tätigen Kurier namens Transimpex GmbH.
Hinweis: wg. Massenabfertigung ggf. nicht für leicht zerbrechliche Schellack-Platten geeignet!
Außerdem kommen noch die tatsächlich angefallenen Verpackungskosten hinzu (diese entfallen, wenn Ihre gebrauchte Verpackung
nochmal verwendet werden kann).
Bei diesen Fremdkosten muss ich 19 % Umsatzsteuer auf ursprünglich ggf. steuerfreie Entgelte aufschlagen (Beispiel DHL, siehe unten).


Beispiel:


Versand von 10 LPs, die ca. 4 kg wiegen, innerhalb Deutschlands mit DHL.
Variante „DHL Paket bis 5 kg“,  Maße bis 120 x 60 x 60 cm.
Preis derzeit bei DHL: 5,99 € / 7,13 €/Paket (ohne / inkl. 19 % USt.).
Plus Verpackungskosten hier von 1,19 € ( inkl. 19 % USt.).
Gesamtpreis/Endpreis hier also 8,32 € für Verpackung und Versand.
Sollte sich Ihre gebrauchte Verpackung nochmal verwenden lassen, fallen selbstverständlich keine zusätzlichen Verpackungskosten an.