Musikarchivierung (LPs, MCs etc.)

(Maxi-)/SinglesLPsWunschtitel/Best-ofSchellackplattenMusikkassetten
Vinyl Maxi-Single

Maxi-Single 45 U/Min.

Zuerst werden die Platten trocken mit einer weichen Bürste vom gröbsten Schmutz befreit.
Anschließend empfehle ich ihnen (Paket: Restaurierung) eine Nassabtastung mit einer Spezialreinigungs-Flüssigkeit, wo bereits an der Quelle Knistern minimiert werden kann. Sollte immer noch ein Knistern oder Knacken
vernehmbar sein, kann dieses anschließend softwaremäßig minimiert werden; desweiteren empfiehlt sich bei
unterschiedlich lauten Einzeltiteln eine Angleichung der Lautstärken –„Normalisieren“ (Paket: Restaurierung).

Die aufgenommene Musik wird dann in Einzelstücke nachträglich aufgeteilt, dabei werden überlange Pausen
zwischen den Stücken entfernt und anschließend mehrere Musiktitel auf eine bedruckte CD oder „Vinyl-CD“
gebrannt (max. 80 Minuten passen auf eine CD), die auf jedem handelsüblichen CD-Player mit dem Komfort,
den man von einer CD gewohnt ist, abspielbar sein sollte.

Vinyl Single Schallplatte

Single 45 U/Min.

  • Inklusive Slimcase und einem gedruckten Coverbild nach Wahl.
  • Ich kann Ihnen auf Wunsch gegen Aufpreis auch jede Single separat auf eine CD brennen mit jeweils eigenem Coverbild und eigener Hülle.

Hörproben:

(unbehandelte Originalaufnahme: Gloria und Sanctus)

(nachbearbeitete Aufnahme: Gloria und Sanctus)

Preise:

Vinyl LP

Langspielplatte (LP) 33 U/Min.

Zuerst werden die Platten trocken mit einer weichen Bürste vom gröbsten Schmutz befreit.
Anschließend empfehle ich ihnen (Paket: Restaurierung) eine Nassabtastung mit einer
Spezialreinigungs-Flüssigkeit, wo bereits an der Quelle Knistern minimiert werden kann.

Sollte immer noch ein Knistern oder Knacken vernehmbar sein, kann dieses anschließend softwaremäßig
minimiert werden (Paket: Restaurierung).

Die aufgenommene Musik wird dann in Einzelstücke nachträglich aufgeteilt, dabei werden überlange Pausen
zwischen den Stücken entfernt und anschließend

 

  • auf eine bedruckte CD oder „Vinyl-CD“  gebrannt
    Hülle Vorderseite LP

    Plattenhülle/Titelcover

    (max. 80 Minuten passen auf eine CD), die auf jedem handelsüblichen CD-Player mit dem Komfort,
    den man von einer CD gewohnt ist, abspielbar sein sollte.
    Inklusive Slimcase und einem gedruckten Coverbild nach Wahl.

  • Auf Wunsch können auch die restlichen Coverseiten (gegen geringen Aufpreis) gescannt werden.

 

Hörproben:

(unbehandelte Originalaufnahme: Struwelpeter)

(nachbearbeitete Aufnahme: Struwelpeter)

 

Preise:

bestof-schallplatte

Best-of-Schallplatte

best_of_cover-schallplatte

Rückseite Best-of-Schallplatte

Auf manchen Schallplatten befinden sich vereinzelt ein paar sehr gute Songs und der Rest ist eher Mittelmaß. Oder Sie wollen nicht immer nur einen Interpreten hören.

Dann lassen Sie sich Ihre Wunschtitel auf einer Best-of-CD individuell
zusammenstellen!

Zuerst werden die einzelnen Platten trocken mit einer weichen
Bürste vom gröbsten Schmutz befreit.
Anschließend empfehle ich ihnen (Paket: Restaurierung) eine
Nassabtastung mit einer Spezialreinigungs-Flüssigkeit,
wo bereits an der Quelle Knistern minimiert werden kann.

Sollte immer noch ein Knistern oder Knacken vernehmbar sein, kann dieses anschließend softwaremäßig minimiert werden.
Desweiteren empfiehlt sich bei unterschiedlich lauten Einzeltiteln eine Angleichung der Lautstärken-„Normalisieren“ (Paket: Restaurierung).

Die aufgenommene Musik wird dann in Einzelstücke nachträglich aufgeteilt, dabei werden überlange Pausen zwischen den Stücken entfernt
und anschließend auf eine bedruckte CD oder „Vinyl-CD“  gebrannt (max. 80 Minuten passen auf eine CD), die auf jedem handelsüblichen
CD-Player mit dem Komfort, den man von einer CD gewohnt ist, abspielbar sein sollte.
Inklusive Slimcase und einem gedruckten Coverbild nach Wahl:
z. B. mit Beschriftung: Interpret-Titel, ggf. noch mit gescanntem Hintergrundbild.

 

Hörproben:

(unbehandelte Originalaufnahme: Gloria und Sanctus)

(nachbearbeitete Aufnahme: Gloria und Sanctus)

Preise:

Empfindliche Schellackplatte

Schellack-Platte (78 U/min.)

Zuerst werden Verunreinigungen vorsichtig weggeblasen und mit einer weichen Bürste trocken entfernt.
Soweit die Platten nicht in einem sehr schlechten Zustand sind (wenn sich also schon Teile ablösen könnten),
werden diese anschließend vorsichtig mit einem feuchten Tuch abgewischt
(nicht mit Alkohol, denn das würde die Platten zerstören).
Dies vermindert bereits erstes Knistern und Knacken und kann anschließend softwaremäßig weiter minimiert werden.

Die aufgenommene Musik wird dann in Einzelstücke nachträglich aufgeteilt, dabei werden überlange Pausen
zwischen den Stücken entfernt und anschließend auf eine bedruckte CD oder „Vinyl-CD“ gebrannt, die mit dem bei CDs gewohnten Komfort auf jedem
handelsüblichen CD-Player abspielbar sein sollte (inklusive Slimcase und einem gedrucktem Coverbild).

Hörproben:

(unbehandelte Originalaufnahme: Der Barbier von Sevilla)

(nachbearbeitete Aufnahme: Der Barbier von Sevilla)

Preise:

Audio Kassette

Musikkassette (MC)

Ich kann nur handelsübliche Musikkassetten (MCs) mit einer Aufnahmedauer
von 30, 60, 90 und 120 Minuten digitalisieren.

Die Kassette wird zunächst in Echtzeit in einem Stück aufgenommen.
Danach werden überlange Pausen entfernt und die Stücke dann nachträglich aufgeteilt und auf eine
bedruckte CD gebrannt, so dass Sie dann die Titel in jedem handelsüblichen CD-Player
(z. B. im Auto, auf der Heimstereoanlage) bequem einzeln ansteuern können.

Bitte beachten Sie, dass eine CD nur mit maximal 80 Minuten Ton bespielt werden kann.
Neu: ab sofort kann ich auch bedruckbare 100-Minuten-CD-Rohlinge z. B. für die C90-Kassetten anbieten, allerdings müsste das an Ihrem Gerät ausprobiert werden, da diese nicht überall abspielbar sind.

Inklusive Slimcase und (ggf. gescanntem/ausgedrucktem) Coverbild bzw. Titelindex nach Wahl.

Im Gegensatz zu manchen Mitbewerbern biete ich keine Klangoptimierung an, d. h., die CDs können wie das Original z. B. „leiern“ und „rauschen“.

Dafür wird zu Ihren Gunsten nach der tatsächlichen, aufgenommenen Spieldauer der Kassetten (minutengenau) abgerechnet,
nicht nach der Nominaldauer!

Preise: